+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42

Thema: CHIRO - Mischling aus Tierschutz übernommen!*

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    10.164

    Heart19 CHIRO - Mischling aus Tierschutz übernommen!*


    Information über den Hund:
    Name: Chiro
    Rasse:
    Labradormix
    Geschlecht: Rüde

    Alter: 05.12.2021
    Kastriert: nein
    Rückenhöhe: 57 cm
    Gewicht: 20,2 kg

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration, tierärztlich in der Pflegezeit versorgt.

    Aktuelle Situation:
    PLZ: 225..
    Pflegefamilie: Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Interesse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html
    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    10.164

    Standard

    So vermitteln wir unsere Hunde...

    Seien Sie sich ihrer Verantwortung bewusst, wenn Sie sich für einen Hund entscheiden. Diese Verantwortung tragen Sie eine lange Zeit. Der Unterhalt eines Hundes kostet viel Geld. Angefangen von der Grundausstattung von Körbchen, Halsband, Leine, über Spielzeug bis zu Hundeschule, Tierarzt, Futter und vielem mehr.

    Haben Sie jeden Tag die Zeit, die ein Hund braucht, um sich richtig zu entwickeln? Bekommt der Hund genügend Auslauf? Und wo bleibt ihr Familienmitglied in ihrer Urlaubszeit? Hat ein Hund auch den richtigen Stellenwert in Ihrer Familie?

    Zu viele Hunde sitzen im Tierheim oder werden unter den unmöglichsten Vorwänden abgegeben. Ein Wechsel in eine neue Familie, mit anschließendem Zurück, möchten wir unseren Hunden im Vorfeld ersparen.
    Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie bei uns nicht den Traumhund für kleines Geld kaufen können. Unsere Schützlinge sind genetische und gesundheitliche Wundertüten, die fast ausschließlich aus unkontrollierten Zuchten, mit schlechten Haltungebedingungen stammen. Die Liebe zum Tier steht bei unseren Vermittlungen absolut im Vordergrund.

    Bevor Sie von uns einen Hund vermittelt bekommen, müssen schon viele Faktoren gut zusammen passen.

    Bedenken Sie, dass es sich bei unseren Hunden um Notfallhunde handelt, das möchten wir immer wieder betonen, es sind Notfälle!!! Wir vermitteln entlassene Hunde aus Qualzuchten oder schlechten Haltungen und Hunde, die aus einer Notsituation abgegeben werden. Selten sind es Welpen oder Traumhunde, die von einer Familie in die andere wechseln. Unsere Hunde bedürfen oft einer Pflege oder Sozialisierung.

    Sie sind oft nicht stubenrein, nicht leinenführig, krank oder nicht erzogen. Jeder, der von Retriever in Not einen Hund anvertraut bekommen hat, weiß wovon wir sprechen. Es hat aber auch etwas Positives, die Zuchthunde sind sehr liebe Hunde und sie sind alle sehr dankbar, wenn man ihnen die richtige Pflege, Verständnis und Liebe entgegenbringt.

    Wir arbeiten immer mit einem Kontaktbesuch im Voraus, weil wir gerne wissen möchten, wo unsere Hunde ein neues Zuhause finden werden.
    Nach einem positiven Verlauf dieses Besuchs dürfen Sie den Hund in seiner Pflegestelle besuchen und können ihn bei gegenseitiger Sympathie gleich mit zu sich nach Hause nehmen. Dazu wird Ihnen der Tierschutzvertrag ausgehändigt. Der Tierschutzbeitrag ist sofort bei Übergabe des Hundes in bar zu zahlen.

    Der von uns erhobene Tierschutzbeitrag deckt in der Regel die in Deutschland üblichen Kosten für Impfen, Wurmkur, Chippen und Kastration nicht ab.

    Sollte der Hund nicht kastriert sein, bekommen Sie eine Kastrationsauflage. Auf diese Weise möchten wir sicherstellen, dass mit unseren Hunden nicht weiter vermehrt wird.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich unsere ausländischen Tierschutzhunde unmittelbar vor der Einreise, noch mit landestypischen Mittelmeerkrankheiten, infizieren können. Daher empfehlen wir, die Hunde nach 6 Monaten auf Mittelmeerkrankheiten testen zu lassen. Erst dann ist ein Test aussagekräftig. Halten Sie Rücksprache mit ihrem Tierarzt, ob bis zum Test eine Prophylaxe durch eine monatliche Gabe von Advocate gegeben werden soll.

    Unsere Hunde sind alle geimpft und gechipt, viele kastriert, aber sie sind nicht HD geröntgt und haben keine Zuchtpapiere.
    Wir klären in einem persönlichen Gespräch über uns bekannte Krankheiten auf, können aber keine Gesundheitsgarantie auf den Hund geben. Machen Sie sich also vor einer Bewerbung klar, dass u.U. weitere Tierarztkosten auf Sie zukommen können.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    10.164

    Standard

    Könnten Sie sich vorstellen für einen anderen Notfall Pflegestelle zu werden?

    Wir suchen immer Pflegestellen, die uns bei der Pflege der Zuchthunde und anderer Notfallhunde unterstützen, die wir betreuen. Wenn Sie sich dafür interessieren, lesen Sie sich bitte zunächst in Ruhe unsere Infoseite zum Thema Pflegestellen durch. Hier informieren wir Sie über die Aufgaben und Anforderungen, die wir von Ihnen als Pflegestelle erwarten. Wenn Sie sich entschieden haben, Pflegefamilie für einen Hund zu werden, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular für Pflegestellen aus.

    Infoseite

    Bewerbungsbogen

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    10.164

    Standard

    Profil: 22.05.2022

    Wesen: Chiro ist ein sehr niedliches, hinreißendes und großes Hundebaby. Er ist vorsichtig, neugierig und verspielt. Leider hat er in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt, dadurch hat er in Alltagssituationen wie einem z.B. einem Spaziergang an der Straße noch viel zu entdecken und landet immer wieder erschreckt oder erstaunt auf seinem Po und bestaunt die Welt.
    Er ist sehr lieb und verschmust und verbringt gerne mal einen Fernsehabend auf Pflegeherrchens Bauch. Er läßt sich überall anfassen.


    Verhalten gegenüber Erwachsenen: Chiro begrüßt Erwachsene erst vorsichtig, dann neugierig und lässt sich gerne streicheln.


    Verhalten gegenüber Kindern: Wie bei Erwachsenen. Unser Nachbarskind bemerkte: „er ist sehr verspielt“.


    Verhalten gegenüber anderen Hunden: Hundebegegnungen sind unproblematisch. Bei neuen Hunden ist er zunächst vorsichtig und und dann will er spielen.


    Verhalten gegenüber anderen Tieren: konnten wir noch nicht testen.


    Ängste: Chiro hat noch nicht viel kennenlernen dürfen, daher ist er sehr vorsichtig und manchmal ängstlich, aber seine Neugier ist am Ende immer größer.


    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Chiro kann schon „komm“ und „nein“ und „sitz“ und manchmal klappt auch schon „bleib“. Da er schlaues Kerlchen ist, wird der Rest sehr schnell gehen.


    Spiel: Chiro spielt gerne und viel und am liebsten mit Artgenossen.


    Jagdtrieb: Er hat viel zu erschnüffeln, aber Katzen zum Beispiel findet er noch uninteressant, auch wenn die anderen Hunde hinterher wollen.


    Treppe: läuft er, darf er aber noch nicht.


    Alleinbleiben: der erste Versuch verlief ruhig, allerdings hat er sich als Innenarchitekt betätigt und etwas umdekoriert. Dies ist noch übenswert.


    Autofahren: tagesform abhängig: von „kein Problem“ zu „oh weh mir ist übel“


    Stubenrein: Ja, wenn man ihn regelmässig herauslässt und ihn daran erinnert, dass er stubenrein ist.


    Neues Zuhause: Chiro sucht Menschen, die ihm behutsam die Welt zeigen und ihn trotz seines Charmes und seiner gelegentlichen Ängste konsequent und liebevoll erziehen. Ein souveräner Ersthund wäre wichtig für ihn, da er sich sehr stark an unseren Hunden orientiert und sie ihm seine Unsicherheit nehmen.

    Wir könnten nach einer Vermittlung, keine Gewähr auf das Verhalten des Hundes geben. Die Beschreibung zeigt nur das Verhaltens in der Pflegezeit!

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    24 128x128 Ich bin da

    Hallo liebe Welt,

    hier bin ich: Chiro

    also mit dem Zeitgefühl habe ich es ja nicht so, aber kürzlich bin ich erst ganz viel geschaukelt worden und es hat gebrummt. Dann kamen freundliche Hände und die haben mich aus meiner Höhle geholt und ich wurde in eine andere brummende Höhle gelegt, aber diesmal war ein Mensch neben mir und es gab Kekse



    Der Teil war gut, und den Rest habe ich mir ganz genau angeschaut

    [/url]

    und dann bin ich wohl umgefallen und eingeschlafen



    und dann waren wir endlich da


  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard

    Hallo Welt,

    da bin ich wieder - ich hab gut ausgeschlafen (Anmerkung Pflegefrauchen: und Durchgeschlafen!) und bin ganz ziemlich bereit die Welt zu erkunden


  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard

    Am nächsten Morgen habe ich erstmal den Garten erkundet




  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Scheffin kennen gelernt

    Hallo Welt,

    meine Entdeckungsreise ins Welt geht rasant weiter. Ich lerne die Mama kennen



    Die ist mir erst ein bissi unheimlich und zu gross



    aber Spielen geht prima


  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard und jetzt der Scheff

    Hallo liebe alle,

    ich bin ja sowas von im Rückstand mit meinem Bericht. Aber Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was ich alles zu tun habe.
    Ich muss entdecken, spielen, schlafen, kuscheln, alles annagen und schlafen. Da kommt das Tagebuch im Moment zu kurz. Nehmt es bitte nicht persönlich.

    Ich muss noch berichten, dass und wie ich den Rüden von Mutti (Pflegefrauchens Mama) kennengerlernt habe. Der ist hier der Scheff, sagt er.

    Ich war ganz lieb und freundlich


    und ein bissi frech - hihi


    und dann schnell wieder kleine Brötchen backen


    apropos klein: guckt mal - ich passe unter dem Scheff durch

  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Und Mutti

    und dann habe ich natürlich auch Mutti kennengelernt

    angedockt


    und kraulen lassen




    Mutti ist prima und versteht was ein Baby braucht.

  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Immer noch auf Entdeckungstour

    Hallo liebe alle,

    ich bin immer noch hinterher mit meinem Bericht.

    Wisst Ihr, zu Anfang war mir das alles doch noch nicht ganz geheuer, da war ich erstmal gaaanz vorsichtig auf Entdeckungsreise


    und hab ganz viel und ganz niedlich in die Welt geguckt

  12. #12
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Kuscheln ist toll

    Wenn ich auf einem Schoß sitzen darf, das gefällt mir gut, das ist nicht unheimlich


    Suuperblick

  13. #13
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Spielen spielen spielen

    und Spielen, Spielen ist auch toll

    ungeworfen


    und drauf mit hurra

  14. #14
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Auto fahren

    Hallo Leute,

    einen habe ich heute noch, dann muss ich wieder Dinge erleben und entdecken..

    Wir waren neulich wieder in so einer brummenden Kiste unterwegs. Das heißt Auto fahren.

    Da habe ich erst etwas gesungen und dann viel geguckt und mich dann auf die Big Schoko Mama gelegt, aber das konnte Pflegefrauchen nicht fotografieren.


    und dann war Big Mama Zoe bei der Physiotherapie und ich hab mich dazugemogelt.


    das ist eigentlich nicht gestattet, aber mir widersteht keiner so leicht

    und weil ich so brav und niedlich war, wurde ich auch ein bisschen massiert (weil mir widersteht keiner so leicht)


    das war scheeeee

  15. #15
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard

    So Ihr lieben,
    die Pflegis sagen, wir gehen in den Garten.

    Dann bis später mal


  16. #16
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Ich bin ein Gartenhelferhund!

    Hallo liebe alle,

    wir waren gestern im Garten und ich war sehr nützlich! Jahaa, nicht nur niedlich, auch nützlich.

    Ich habe Pflegefrauchen ihr Mädchenschäufelchen gebracht


    und ihre Gierschgabel

    (ich hatte natürlich den Giersch vorher gekostet. Der darf ruhig weg. Ist nicht lecker.)


    ich liege die Erde nach der Pflanzung platt

    das war leider irgendwie nicht erwünscht, deshalb hab ich ein bisschen deeskalierend geguckt.


    und ich kontrolliere das Pflanzenwachstum - wenn nötig kürze ich die Triebe auch ein bisschen


    Nur die Sache mit dem Spaten, die muss noch warten






    bis ich größer und stärker bin.

    Genießt Eure Ostertage


    PS: und wenn Ihr einen Job für einen Gartenhelferhund habt, schreibt doch mal.

  17. #17
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Osterspaziergang

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern konnte ich mich nicht melden, weil wir einen Osterspaziergang gemacht haben.
    Des Pudels Kern habe ich zwar nicht gefunden, aber ganz viel anderes entdeckt.

    Da die Pflegis sagen, ich dürfe noch nicht so weit am Stück laufen, hatte ich meine eigene Kutsche dabei.


    also war ich auf Entdeckungsreisen






    und dann habe ich mich immer mal wieder ausgeruht


    Das war toll.

  18. #18
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Ich geh zur Schule

    Hallo liebe Leute,

    ich hab wieder was erlebt: ich gehe jetzt zur Welpengruppe.

    Kennt Ihr das? Das ist echt toll. Also erstmal dürfen wir Hunde spielen:





    Die Zweibeiner dürfen nur zugucken - das machen die aber ganz gerne ....

    Und dann lernen Pflegefrauchen und ich was, heute war es "NEIN"
    Ich hab gelernt, dass ich dies super dufte Futter bei Nein nicht nehmen darf








    Ich bin ein Musterschüler, finde ich.

    (Anmerkung Pflegfrauchen: ja Du Süßer, das bist Du)

  19. #19
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard

    Das war aber schon sehr anstrengend.

    Noch während der Stunde muss ich wohl umgefallen und eingeschlafen sein


  20. #20
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Toller Tag

    Hallo liebe Leute,

    heute ist ein toller Tag.

    Pflegeherrchen und ich hatten einen Superstart, Pflegefrauchen hat nämlich nicht geguckt und ich durfte zu ihm ins Bett kuscheln und raufen


    bis wir von Pflegefrauchen erwischt wurden


    dann waren wir im Park eine Runde grasen


    haben "Chiro hier" geübt


    und nach dem Pfoten putzen gab es noch eine Runde zerren


    so kann es weiter gehen :-)

  21. #21
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Ansonsten war der Tag gechillt

    Hi,

    der Rest des Tages war gechillt.

    Erst ein bisschen Homeoffice


    dann auf den anderen gechillt





    Ich finde, die beiden könnten schon etwas gechillter gucken - was meint Ihr?

    Bis bald mal

    Euer Chiro

  22. #22
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Ich mag Blumen

    Hi, sehe ich nicht toll aus: so schick in weiß, ganz malerisch im Beet?


    Die bunte Blume probieren


    Und die rosa. Erst riechen


    Dann probieren


    Ich mag Blumen!

  23. #23
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Big Smile Ich bin sooo mutig

    ... wenn Big Mama Zoe dabei ist ;-)

    Wir hatten Besuch von einem gaaanz grossen Mann, den habe ich erstmal ganz vorsichtig ein bisschen angebellt. Man weiß ja nie so recht, was der im Schilde führt.

    Aber als Big Mama Zoe sich hat steicheln lassen, da hab ich mich schnell dazwischen gedrängelt und mir auch schnell einen Krauler abgeholt - guckt:



    Ich bin soo mutig.

  24. #24
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Ich wünsche Euch einen gechillten Sonntag

    ich fang schon mal auf Big Mama Zoe an


  25. #25
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    47.471

    Standard Ich hatte fast ein neues Hobby

    Ich fand Buddeln toll



    Und ich war schon ganz schön tief und ich habe Australien schon gerochen

    (Anm Pflegefrauchen: aha, Australien riecht nach Maus und Maulwurf)

    Voller Körpereinsatz


    Pflegefrauchen ruft


    Ach schad, Buddeln ist nicht gestattet.


    Aber schön war´s.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein