+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Leaa - Spitz aus Zucht entlassen!

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    12.126

    Heart27 Leaa - Spitz aus Zucht entlassen!



    Information über den Hund:
    Name: Leaa
    Rasse: Spitz
    Geschlecht: Hündin
    Alter: 28.03.2023
    Kastriert: nein
    Rückenhöhe:
    Gewicht:

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration, tierärztlich in der Pflegezeit versorgt.

    Aktuelle Situation:
    PLZ: 566..
    Pflegefamilie: Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Interesse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html
    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    12.126

    Standard

    So vermitteln wir unsere Hunde...

    Seien Sie sich ihrer Verantwortung bewusst, wenn Sie sich für einen Hund entscheiden. Diese Verantwortung tragen Sie eine lange Zeit. Der Unterhalt eines Hundes kostet viel Geld. Angefangen von der Grundausstattung von Körbchen, Halsband, Leine, über Spielzeug bis zu Hundeschule, Tierarzt, Futter und vielem mehr.

    Haben Sie jeden Tag die Zeit, die ein Hund braucht, um sich richtig zu entwickeln? Bekommt der Hund genügend Auslauf? Und wo bleibt ihr Familienmitglied in ihrer Urlaubszeit? Hat ein Hund auch den richtigen Stellenwert in Ihrer Familie?

    Zu viele Hunde sitzen im Tierheim oder werden unter den unmöglichsten Vorwänden abgegeben. Ein Wechsel in eine neue Familie, mit anschließendem Zurück, möchten wir unseren Hunden im Vorfeld ersparen.
    Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie bei uns nicht den Traumhund für kleines Geld kaufen können. Unsere Schützlinge sind genetische und gesundheitliche Wundertüten, die fast ausschließlich aus unkontrollierten Zuchten, mit schlechten Haltungebedingungen stammen. Die Liebe zum Tier steht bei unseren Vermittlungen absolut im Vordergrund.

    Bevor Sie von uns einen Hund vermittelt bekommen, müssen schon viele Faktoren gut zusammen passen.

    Bedenken Sie, dass es sich bei unseren Hunden um Notfallhunde handelt, das möchten wir immer wieder betonen, es sind Notfälle!!! Wir vermitteln entlassene Hunde aus Qualzuchten oder schlechten Haltungen und Hunde, die aus einer Notsituation abgegeben werden. Selten sind es Welpen oder Traumhunde, die von einer Familie in die andere wechseln. Unsere Hunde bedürfen oft einer Pflege oder Sozialisierung.

    Sie sind oft nicht stubenrein, nicht leinenführig, krank oder nicht erzogen. Jeder, der von Retriever in Not einen Hund anvertraut bekommen hat, weiß wovon wir sprechen. Es hat aber auch etwas Positives, die Zuchthunde sind sehr liebe Hunde und sie sind alle sehr dankbar, wenn man ihnen die richtige Pflege, Verständnis und Liebe entgegenbringt.

    Wir arbeiten immer mit einem Kontaktbesuch im Voraus, weil wir gerne wissen möchten, wo unsere Hunde ein neues Zuhause finden werden.
    Nach einem positiven Verlauf dieses Besuchs dürfen Sie den Hund in seiner Pflegestelle besuchen und können ihn bei gegenseitiger Sympathie gleich mit zu sich nach Hause nehmen. Dazu wird Ihnen der Tierschutzvertrag ausgehändigt. Der Tierschutzbeitrag ist sofort bei Übergabe des Hundes in bar zu zahlen.

    Der von uns erhobene Tierschutzbeitrag deckt in der Regel die in Deutschland üblichen Kosten für Impfen, Wurmkur, Chippen und Kastration nicht ab.

    Sollte der Hund nicht kastriert sein, bekommen Sie eine Kastrationsauflage. Auf diese Weise möchten wir sicherstellen, dass mit unseren Hunden nicht weiter vermehrt wird.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich unsere ausländischen Tierschutzhunde unmittelbar vor der Einreise, noch mit landestypischen Mittelmeerkrankheiten, infizieren können. Daher empfehlen wir, die Hunde nach 6 Monaten auf Mittelmeerkrankheiten testen zu lassen. Erst dann ist ein Test aussagekräftig. Halten Sie Rücksprache mit ihrem Tierarzt, ob bis zum Test eine Prophylaxe durch eine monatliche Gabe von Advocate gegeben werden soll.

    Unsere Hunde sind alle geimpft und gechipt, viele kastriert, aber sie sind nicht HD geröntgt und haben keine Zuchtpapiere.
    Wir klären in einem persönlichen Gespräch über uns bekannte Krankheiten auf, können aber keine Gesundheitsgarantie auf den Hund geben. Machen Sie sich also vor einer Bewerbung klar, dass u.U. weitere Tierarztkosten auf Sie zukommen

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    12.126

    Standard

    Könnten Sie sich vorstellen für einen anderen Notfall Pflegestelle zu werden?

    Wir suchen immer Pflegestellen, die uns bei der Pflege der Zuchthunde und anderer Notfallhunde unterstützen, die wir betreuen. Wenn Sie sich dafür interessieren, lesen Sie sich bitte zunächst in Ruhe unsere Infoseite zum Thema Pflegestellen durch. Hier informieren wir Sie über die Aufgaben und Anforderungen, die wir von Ihnen als Pflegestelle erwarten. Wenn Sie sich entschieden haben, Pflegefamilie für einen Hund zu werden, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular für Pflegestellen aus.

    Infoseite

    Bewerbungsbogen

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    12.126

    Standard

    Profil: Stand 13.02.2024

    Gewicht: 4,5 kg

    Größe: 30 cm

    Wesen:
    freundlich, aufgeschlossen, aufgeweckt

    Verhalten gegenüber Erwachsenen:
    sehr menschenbezogen

    Verhalten gegenüber Kindern:
    keine vorhanden

    Verhalten gegenüber anderen Hunden:
    sozial, möchte mit anderen Hunden spielen

    Verhalten gegenüber anderen Tieren:
    die vorhandenen Katzen werden ignoriert

    Ängste:
    keine

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
    wir üben

    Spiel:
    ja

    Jagdtrieb:
    bis jetzt nicht


    Treppe:
    kein Problem

    Alleinbleiben:
    Zusammen mit ihrem Rudel bleibt Leaa problemlos alleine.

    Autofahren:
    in der Box hat sie sich ruhig verhalten

    Stubenreinheit:
    Leaa ist mittlerweile komplett stubenrein.

    Einzel-/Mehrhundehaltung:
    ein Hundekumpel in ihrem Alter wäre schön.

    Neues Zuhause:
    wir wünschen uns für Leaa ein aktives Zuhause, in dem sie das Zusammenleben in der Familie spielerisch lernt. Kinder sollten größer sein und den Umgang mit Hunden gewohnt sein.





    Wir können nach einer Vermittlung keine Gewähr auf das Verhalten des Hundes geben. Die Beschreibung zeigt nur das Verhalten in der Pflegezeit!

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Hallo - jetzt komme ich

    Hey Leute,

    darf ich mich vorstellen? Ich bin Leaa, eine noch sehr junge Spitzdame, die gerade dabei ist, die Welt zu erobern -
    allerdings in kleinen Schritten.

    Ich bin vor kurzem in meiner Pflegestelle angekommen. Alle Hundekumpels hier haben mich freudlich aufgenommen.



    Etwas überrascht war ich, dass es hier noch weitere Vierbeiner gibt. Hm, ziemlich groß, die Katzen.



    Aber jetzt komme ich prima mit ihnen klar.



    Nun, es gibt noch allerhand mehr zu entdecken und ich bin äußerst interessiert.



    Was ist zum Beispiel das hier? Ich muss mal näher ran.



    Huch, da drin bewegt sich etwas.



    Alles ziemlich spannend und aufgeregend, da muss ich erst mal ein Schläfchen machen.



    Am besten in der Nähe von Pflegie - das gefällt mir.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Meine ersten Erfahrungen

    Hallo Freunde,

    ich habe mich in den letzten Tagen ganz gut in meiner Pflegestelle eingelebt. Jeden Tag lerne ich etwas neues spannendes.
    Ich spiele sehr gerne, hier bin mit meiner Hundefreundin zu sehen, wie wir am Strick zerren.







    Außerdem war ich jetzt schon ein paar Mal draußen....mit meinen Hundekumpels zusammen ist das überhaupt kein Problem
    und macht ganz viel Spass. Hier sind wir gerade unterwegs zu sehen.



    Meine Hundefreundin zeigt mir alles wichtige....



    ...und ich lerne sehr schnell.





    Ich bin wirklich sehr aktiv. Aber zu Hause auch ganz lieb und anhänglich. Ich kuschele sehr gerne - am liebsten
    mit Pflegefrauchi.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Ich in Action

    Hallo Freunde,

    heute zeige ich Euch mal was ich alles so treibe.....also wie ich in Action bin. Bei dem schlechten Wetter
    sind das vorallem Indoor Aktivitäten.

    Hier begeistere ich mich für modernen Ringkampf.



    Meine Bullifreundin macht ordentlich mit.



    Das macht ziemlichen Spass...


    ..aber jetzt kommt Zerren, das ist auch gut.



    Natürlich wieder mit meiner Hundefreundin.



    Gerne döse ich auch mit den anderen Hundekumpels zusammen.



    Das ist nach der Anstrengung auch dringend nötig.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Der erste Schnee

    Hallo Freunde

    heute ist auch hier der erste Schnee gefallen. Das ist für mich etwas ganz neues, ich kannte Schnee gar nicht.
    Da gab es für mich ganz viel zu Schnüffeln.

    Hier im Hof





    und hier im Garten







    Bis schon bald

    Eure Leaa

  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Ein schönes Adventswochenende

    Hallo Freunde

    so ein Wochenende ist bei mir immer angefüllt mit ganz viel Action und Spass.

    Zuerst eine kleine Wanderung mit den Hundefreunden.



    Das ist für mich genau das Richtige.



    Dann kurze Pause....



    ...bevor ein wenig Judo angesagt ist.



    Immer mit dabei ist meine Bullyfreundin.



    Jetzt heißt es aber eine Runde Schläfchen machen.



    Ah....auf einer schönen bequemen Decke.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Ein aufregender Tag

    Hallo Freunde,

    die Weihnachtstage sind wie im Flug vergangen. Ich hatte ein paar sehr schöne Tage angefüllt mit jeder Menge Spass und Aktion.

    Jeden Tag waren wir draußen wandern, selbst wenn es mal ordentlich gepustet hat.



    Tja, bin sehr fix unterwegs....



    Danach kurze Pause....aber wirklich nur kurz,....



    ....denn dann ist Spielen angesagt. Erstmal mit einem tollen Spielteil....



    ...und dann mit meiner Bullyfreundin eine schöne Runde Hundejudo.



    Darin sind beide unermüdlich.



    Das macht wirklich Spass.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Ab in den Wald

    Hallo Freunde,

    heute sind wir in den Wald gefahren, um dort etwas zu wandern.
    Erst kurz sammeln bevor es losgeht. Ich kann es natürlich kaum abwarten.



    Und dann los mit Tempo.





    Hier bin ich mit meiner Bullifreundin zu sehen, die unser Rudel anführt.



    Aber dann wieder ab an die Spitze.



    So eine Wanderung gefällt mir sehr.
    Zu Hause - nach einer kurzen Pause - bin ich dann aber bereit für andere Abenteuer. Tauziehen steht ganz oben auf
    meiner Liste.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  12. #12
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Spaziergang am Sonntag

    Hallo Freunde

    auch heute waren wir wieder gemeinsam draußen und haben einen längeren Spaziergang gemacht.
    Für Aktivitäten draußen bin ich sehr zu haben, das ist genau meine Welt.



    Hier bin ich mit meiner Hundefreundin zu sehen, alles sehr interessant!



    Aber am liebsten mache ich Tempo und gehe voran.



    Ein kleines Päuschen ist natürlich auch drin.



    Aber auch dabei bin ich immer aufmerksam und passe auf.



    Nach so viel Bewegung und Aufregung ist jetzt ein Schläfchen fällig, hier zusammen mit meinen Bullykumpels.



    Bis schon bald
    Eure Leaa

  13. #13
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Mit meinen Freunden im Wald

    Hallo Freunde,

    bei gutem Wetter ging es heute mal wieder in den Wald.
    Ich kann es kaum abwarten bis es endlich losgeht.





    Mit meinen Hundefreunden machte es besonders viel Spass.



    Hier bin ich mit der Rudelchefin zu sehen.



    Gerne bin ich ganz weit vorne...mit der langen Leine natürlich kein Problem.



    Ich mache gerne Tempo...



    ...und bin sehr aufmerksam dabei.



    Wieder zu Hasue heißt es aber erstmal eine Pause einzulegen.



    Am besten gemeinsam mit meiner Bullyfreundin.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  14. #14
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Der Frühling kommt

    Hallo Freunde,

    es ist wirklich herrliches Wetter heute, deswegen war ich mit meinen Hundekumpels lange unterwegs.

    Ich habe jetzt eine ganz lange Leine und kann richtig mitmachen, wenn die anderen Hundies vorne toben.



    Ich bin immer da wo meine Bullyfreundin ist.







    Zwischendurch an einer frischen Quelle kurz ein Schlabberpäuschen.



    Das ist genau meine Welt.



    Zu Hause wird es dann gemütlich...mit der Hundechefin....



    ...und mit meiner Katzenfreundin



    Hier meine Hundekumpels....



    ....und jetzt wird schön gemeinsam gekuschelt.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  15. #15
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Ein gemütlicher Sonntag

    Hallo Freunde

    der heutige Spaziergang ist wetterbedingt etwas kürzer ausgefallen. So haben wir es uns im Haus gemütlich gemacht.

    Erst mal habe ich mit Pflegefrauchen gespielt.





    Das ist zwar schön, aber ich brauche mehr Action.



    Wer spielt mit mir?



    Meine Bullyfreundin ist immer mit dabei.



    Entweder beim Spielen oder wie hier einfach nur gemütlich zusammensitzen.



    Ich mache eben alles mit.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

  16. #16
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    49.005

    Standard Mein Ostersonntag

    Hallo Freunde

    gestern hatten wir echt Glück mit dem Wetter - wir konnten viele Stunden draußen im Hof verbringen.
    Natürlich haben wir auch einen Osterspaziergang gemacht, aber ich zeige Euch lieber, wie ich sonst den Tag verbracht habe.

    Erst mal Judosport mit meiner Bullyfreundin. Wir machen uns noch Hoffungen auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen.



    Danach Patrouille-Schieben - sehr wichtig.



    Erfreulicherweise sind in Hundehöhe entsprechende Gucklöcher.



    Weiter geht es mit einer Runde Zerrspielchen.



    Auch hier ist meine Bullyfreundin mit am Start.



    Das Spieli auf den Bildern ist ein Geburtstagsgeschenk, denn ich bin kurz vor Ostern ein Jahr alt geworden.



    Damit zu Spielen macht mir auch alleine Spass.





    Mit dem Pflegefrauchen herumalbern aber auch...



    Give me five! Haha, das macht Spass.



    Den Tag haben wir ganz gemütlich auf dem Sessel ausklingen lassen.



    Bis schon bald

    Eure Leaa

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein